Aktuelle Themen

Big Data Days

Big Data Days

Welche konkreten Anwendungen haben die Technologieprogramme Big Data / Smart Data hervorgebracht? Welche gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Fragestellungen beschäftigen uns heute und in Zukunft? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Big Data Days am 11. und 12. April 2018.

-

InventAIRy feiert erfolgreiches Start-up Debüt

Projektförderung des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mündet in erfolgreiche Unternehmensgründung. Weitere Informationen

-

PAiCE - Digitale Technologien für die Wirtschaft

Förderprogramm für digitale Innovationen in industriellen Wertschöpfungsprozessen

Digitale Zukunft konkret

Symposium "Digitale Zukunft konkret"

Über 300 Teilnehmer haben sich auf dem Symposium „Digitale Zukunft konkret“ an zwei Veranstaltungstagen über die Ziele und Ergebnisse aus über 50 Förderprojekten informiert und ihre Anwendung in der Praxis diskutiert.

-

Digitale Technologien

Zukünftig werden Gegenstände das Internet nutzen, um sich miteinander zu vernetzen und Informationen auszutauschen.

-

Smart Service Welt II

Das BMWi erweitert das laufende Technologieprogramm „Smart Service Welt“ um weitere Anwendungsfelder, die bislang noch unterrepräsentiert sind. Gesucht werden auch Projekte, die ihren Anwendungsschwerpunkt auf der Digitalisierung in ländlichen und kleinstädtischen Kommunen haben.

-

Smart Data

Im Technologieprogramm „Smart Data“ sollen Big-Data-Technologien für ausgewählte Anwendungsbereiche aus der Wirtschaft weiter entwickelt und erprobt werden.

-

Smart Service Welt

Anwendungen aus der Smart Service Welt sind der nächste Schritt zur Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft.

-

Smart Living

Die intelligente Haus- und Gebäudetechnik ist ein Zukunftsmarkt. Dank integrierter Systeme werden Gebäude nicht nur sicherer, komfortabler und effizienter sondern tragen auch verstärkt zur Gesundheitsprävention und zum selbstbestimmten Wohnen im Alter bei.

-

IKT für Elektromobilität

Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) spielen in der Elektromobilität eine wichtige Rolle.

IKT für Elektromobilität

Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) spielen in der Elektromobilität eine wichtige Rolle. Sie steuern alle wichtigen Funktionen im Elektrofahrzeug und bilden die Grundlage für dessen Integration in zukünftige intelligente Energie- und Verkehrssysteme.

PAiCE

„PAiCE - Digitale Technologien für die Wirtschaft“ ist ein Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Mit diesem Technologieprogramm sollen zukunftsweisende digitale Technologien in industrielle Prozesse und Anwendungen integriert werden.

Smart Data

Das BMWi will mit dem Wettbewerb „Smart Data“ Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten fördern, die den zukünftigen Markt um Big Data für die deutsche Wirtschaft nachhaltig erschließen.

Smart Living

Die intelligente Haus- und Gebäudetechnik ist ein Zukunftsmarkt. Dank integrierter Systeme werden Gebäude nicht nur sicherer, komfortabler und effizienter sondern tragen auch verstärkt zur Gesundheitsprävention und zum selbstbestimmten Wohnen im Alter bei.

Smart Service Welt I

Mit dem Technologieprogramm „Smart Service Welt“ sollen modernste I&K-Technologien für eine weitergehende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft entwickelt werden.

Smart Service Welt II

Das BMWi will mit dem Technologieprogramm „Smart Service Welt II“ helfen, neue Anwendungsbereiche für digitale Dienste und Plattformen zu erschließen.

Trusted Cloud

Mit dem Wettbewerb "Sichere Internet-Dienste - Sicheres Cloud Computing für Mittelstand und öffentlichen Sektor (Trusted Cloud)" wurden Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu effizienten, innovativen, sicheren und rechtskonformen Cloud Computing-Lösungen gefördert.