Service-Meister

Produktion und Verfahrenstechnik

Ein KI-basiertes Serviceökosystem für technischen Service im Zeitalter von Industrie 4.0

Ziel
Durch den zunehmenden Fachkräftemangel steht der Mittelstand vor der Herausforderung, seinen Vorsprung in der Erbringung von technischen Dienstleistungen weiterhin zu sichern. Dazu wird Service-Meister eine KI-basierte Plattform entwickeln, mit der auch weniger spezialisierte Fachkräfte durch digitale Ratgeber für komplexe und neue Dienstleistungen befähigt werden und eine unternehmensübergreifende Zusammenarbeit ermöglicht. Dabei entsteht ein Serviceökosystem, das dem Fachkräftemangel durch die praxisgerechte Einführung KI-basierter Verfahren in Deutschland entgegenwirkt.

Konsortium
USU Software AG, Beuth Hochschule, eco Verband, KIT

Projekt-Website

Ansprechpartner

USU Software AG

Henrik Oppermann