aiQu

IT-Sicherheit

Erstellung von Qualitäts- und Sicherheitsstandards für KI Systeme und die Entwicklung geeigneter open source Werkzeuge als Grundlage einer Zertifizierung mit Gütesiegel

Ziel
Zur Sicherung der KI-Wettbewerbsfähigkeit hat die Bundesregierung beschlossen, auf den technologischen und rechtsstaatlichen Stärken Deutschlands aufzubauen: AI made in Germany soll zum weltweit anerkannten Gütesiegel werden. Durch die rasante Verbreitung und hohe Komplexität von KI Systemen entstehen branchenübergreifend neue technologische und ethische Herausforderungen, die selbst führende Konzerne bisher nicht lösen konnten: KI Robustheit, Verständlichkeit, Leistungsfähigkeit, und Ethik. Viele dieser Probleme wären durch eine strukturierte Standardisierung, Analyse, Zertifizierung von KI Systemen vermeidbar. Dies ist unser Ziel.

Konsortium
DIN (Leitung), Neurocat, TÜV Süd, IKW

Ansprechpartner

DIN

Joachim Lonien