Zur Onlineversion  
  Juli 2021  
   
 

Newsletter

Neues aus dem Förderbereich Entwicklung digitaler Technologien – Ausgabe 2/2021

 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Entwicklung digitaler Technologien erfordert einen Rundumblick. Wir blicken für Sie zurück auf den Digitaltag 2021, das Deutsche Wirtschaftsforum und den Abschluss einiger Projekte. Und schauen mit Ihnen voraus auf das Potenzial der Telemedizin, smarter Daten sowie von Smart Living in Deutschland. Wie immer finden Sie zudem Netz-Highlights, Erfolgsgeschichten und Terminhinweise.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

 
 
  Aktuelles aus Programmen und Projekten  
 
  Smart Service Welten: Virtuelle "Summer School 2021" setzte Impulse  
 
 
Programm   Wie agieren Menschen und Smart Services miteinander? Was leistet KI für smarte Dienste und wie ist Datenschutz zu gewährleisten? Impulse zu diesen und weiteren Themen setzte die Summer School 2021 des Technologieprogramms Smart Service Welt II.
 
     

  Smart Service Welten: ETIBLOGG schließt Arbeit erfolgreich ab  
 
 
ETIBLOGG Blockchain-Dashboard   Nach drei Jahren ging das Forschungsprojekt ETIBLOGG am 26. Mai mit einer digitalen Abschlussveranstaltung zu Ende. ETIBLOGG hat die Nutzung der Blockchain-Technologie für den lokalen Stromhandel erprobt.
 
     

  Forum Digitale Technologien: FDT beteiligte sich am Deutschen Wirtschaftsforum digital_2021  
 
 
Infobild zum Workshop des FDT beim Deutschen Wirtschaftsforum Digital 2021   Das Forum Digitale Technologien (FDT) präsentierte sich am Deutschen Wirtschaftsforum digital_2021 mit einem Workshop und virtuellem Ausstellungsstand. Auch die Forschungsprojekte SeRoNet (PAiCE) und Service-Meister (KI-Innovationswettbewerb) waren mit dabei. 
 
     

  KI-Innovationswettbewerb: Rückblick auf den KI-Sommercampus 2021  
 
 
KI-Sommercampus 2021 Grafik   Ende Juni war es so weit: Der KI-Innovationswettbewerb lud alle geförderten Projekte zum Jahrestreffen. Diskutiert wurden dabei unter anderem die Herausforderungen, vor denen Unternehmen aktuell im Umgang mit Künstlicher Intelligenz stehen.
 
     

  Smarte Datenwirtschaft: Kurzfilm informiert über wirtschaftliches Potenzial smarter Daten  
 
 
Kurzfilm   Durch die intelligente Auswertung und den sicheren Austausch smarter Daten können Unternehmen ganz neue datenbasierte Geschäftsmodelle entwickeln. Ein Animationsfilm des Technologieprogramms Smarte Datenwirtschaft erklärt in nur 100 Sekunden, wie das gelingt.
 
     

  Smart Service Welten: SMile zeigt intelligente Paketzustellung auf der letzten Meile  
 
 
Screenshot Video SMile   Paketzustellungen auf der „letzten Meile“ effizienter, zuverlässiger und flexibler zu gestalten – darum geht es im Projekt SMile. Wie das mit Hilfe einer IoT-basierten Lösung funktioniert, erklärt ein neuer Film.
 
     

  KI-Innovationswettbewerb: Vier weitere Projekte gestartet  
 
 
Balkendiagramme, Zahlen und Corona-Viren sind zu sehen in einer Bildkollage vor blauem Hintergrund   Der KI-Innovationswettbewerb bekommt erneut Projektzuwachs: Mitte des Jahres beginnen vier Projekte aus dem dritten Förderaufruf rund um das Thema Krisenkommunikation und -prävention ihre dreijährige Projektlaufzeit.
 
     

  Forum Digitale Technologien: Virtueller Rundgang zum Digitaltag 2021  
 
 
Marc Reznicek am Digitaltag 2021   Anlässlich des Digitaltages 2021 öffnete das Forum am 18. Juni seine Türen und bot den Teilnehmenden Einblicke in den Showroom sowie in die Nutzungsmöglichkeiten der virtuellen Konferenz- und Vernetzungsplattform FDT-virtuell.
 
     

  Smarte Datenwirtschaft: Vernetzungstreffen im September 2021  
 
  Unter dem Motto „Daten, Demos und Diskussion“ sind die 21 Projekte aus dem Technologieprogramm Smarte Datenwirtschaft vom 21. bis 22. September 2021 zum Austausch nach Berlin eingeladen.  
     

  Aktuelles aus der Forschung  
 
  KI-Innovationswettbewerb: Mehr Rechtssicherheit bei Verwertung medizinischer Daten benötigt  
 
 
Ein Richterhammer mit einem Stethoskop als Symbol für Medizinrecht.   Das Projekt AIQNET aus dem ersten Förderaufruf des KI-Innovationswettbewerbs fordert in einem Positionspapier Rechtssicherheit bei der Verwertung und dem Transfer medizinischer Daten.
 
     

  Smart Service Welten: Synergien zwischen Informationssicherheit und Datenschutz für Smarte Services  
 
 
Dieses Bild zeigt das Titelbild der Publikation "Die Norm ISO27701"   Datenschutz und Informationssicherheit sind zwei verwandte, aber nicht identische Begriffe. Wie Unternehmen mit Hilfe der ISO 27701 beide Bereiche bei der Entwicklung smarter Dienste verknüpfen können, zeigt diese neue Handreichung. 
 
     

  KI-Innovationswettbewerb: Studie und Website zu erklärbarer KI veröffentlicht  
 
 
Studie Erklärbare KI Cover   Um die Erklärbarkeit von KI-Systemen und darum, wo die Anwendung von erklärbaren KI-Tools in der Wirtschaft aktuell steht, geht es in einer Studie aus der Begleitforschung des KI-Innovationswettbewerbs.
 
     

  Smarte Datenwirtschaft: Studie zeigt Perspektiven für die Telemedizin auf  
 
 
Studie Telemedizin   In ihrer Studie nimmt die Begleitforschung des Technologieprogramms erstmals eine Abschätzung des Marktpotenzials telemedizinischer Anwendungen bis 2030 vor. Dabei werden neben Versorgungs- und technischen auch die wirtschaftlichen Aspekte berücksichtigt.
 
     

  Smart Living: Studie bestätigt Wirksamkeit von Gebäudeautomation und Energiemanagement  
 
 
Cover Studie Gebäudeautomation: Frau hält Smart-Phone mit Smart-Living-Anwendung in der Hand   Eine Studie der Wirtschaftsinitiative Smart Living (WISL) zeigt, wie Gebäudeautomation für das Energiemanagement in verschiedenen Gebäudetypen erfolgreich eingesetzt werden kann.
 
     

  Smart Living: Showroom-Landkarte der Wirtschaftsinitiative  
 
 
Zu sehen sind Beispiele für Smart-Living Bereiche   Eine neue digitale Landkarte der Wirtschaftsinitiative Smart Living (WISL) zeigt, wo Smart-Living-Technologien in ganz Deutschland erlebbar sind. Bewerbungen von Showrooms sind willkommen.
 
     

  Geförderte Programme und Initiativen  
 
Man sieht den Schriftzug des KI-Innovationswettbewerbs   Schriftzug Schaufenster Sichere Digitale Identitäten   Logo Smarte Datenwirtschaft   Logo PAiCE
             
Logo Smart Service Welt    Logo IKT für Elektromobilität   Wirtschaftsinitiative Smart Living   Logo Forum Digitale Technologien
             
Gründungswettbewerb - Digitale Innovationen  
             
 
     
 
  Netzwelt-Highlights  
 
  Ethik und Künstliche Intelligenz: ein neuer Umgang mit KI-Systemen  
 
  Podcast Künstliche Intelligenz: Den Pulitzerpreis gewinnt die KI noch nicht – aber sie kommt ihm immer näher  
 
  Unterstützende KI verbessert öffentliche Sicherheit und Smart Cities  
 
  Wie synthetische Datensätze KI-Systeme verbessern sollen  
 
  Bitkom sieht starken Schub für Digitalunterricht  
 
  Millionenspritze für Klimaschutzprojekte mit Künstlicher Intelligenz  
 
  KI in der Produktion: Dieses Potenzial steckt in künstlicher Intelligenz  
 
  Erfolgsgeschichten  
 
  Gründungswettbewerb: LiveEO gewinnt European EO Start Up Award und ESA-Unterstützung  
 
 
LiveEO-Gründer   Die Gewinner eines Hauptpreises im Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen 2017 ergattern den European EO Start Up Award und können zudem auf die Unterstützung der ESA zählen. LiveEO überwacht mithilfe von Satellitenbildern Infrastrukturen wie Schienen- Strom- und Pipelinenetze.
 
 
  Termine  
 
  IIP-Ecosphere: Schnuppertag „Intelligente Systeme“  
    16.07.2021 - 09:30 Uhr - 16.07.2021 - 17:30 Uhr  
 
  Hub.Berlin Festival  
    05.04.2022 - 06.04.2022  
 
  Smart Service Summit 2021  
    28.10.2021 - 10:00 Uhr - 28.10.2021 - 16:30 Uhr  
 
 
     
 
© 2021 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie www.bmwi.de
 
     
 
Impressum Datenschutzerklärung Benutzerhinweis Newsletter abbestellen
 
     
eTracker tracking image