Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
${elements.imgHeaderNewsletter.altText}
10.03.2016
Newsletter Smart Data - Ausgabe 3

In Kürze wird die CeBIT in Hannover ihre Pforten eröffnen. Auf dem Gemeinschaftsstand des BMWi wird das Technologieprogramm „Smart Data – Innovationen aus Daten“ mit seinen 13 Leuchtturmprojekten prominent vertreten sein. Bevor Sie sich einen Eindruck des Smart-Data-Programms auf der weltgrößten IT-Fachmesse machen können, informieren wir Sie mit der dritten Ausgabe des Smart-Data-Newsletters umfassend über die Neuigkeiten und Entwicklungen der Projekte und der Begleitforschung.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Smart Data auf der CeBIT
CeBIT © Deutsche Messe
Smart Data ist eines der großen Themen-Highlights des diesjährigen Stands des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) auf der CeBIT (Halle 6, Stand C38).
Mehr
Interview zum Leuchtturmprojekt SD4M
SD4M_Ingo Schwarzer © DB Systel GmbH
Mit der Straßenbahn zum Bahnhof und mit dem Zug in die nächste Stadt, dann mit dem Carsharing-Fahrzeug zum Reiseziel und mit dem Flugzeug und dem Taxi wieder zurück. Die intelligente Nutzung von Daten verschiedenster Mobilitätsanbieter und weiterer Datenquellen könnte in Zukunft nicht nur helfen, die Prognose, Planung und Auslastung für Mobilitätsanbieter optimieren, sondern auch Reisenden das Reisen erleichtern. Wir haben Ingo Schwarzer vom Konsortialführer DB Systel GmbH zum Smart-Data-Projekt SD4M – Smart Data for Mobility und dessen Vorzügen gegenüber anderen Mobilitäskonzepten befragt.
Mehr
PRO-OPT-Meilensteintreffen: Big-Data-Produktionsoptimierung in „Smart Ecosystems“
Dr. Simon Becker leitet das Smart-Data-Projekt „PRO-OPT – Big-Data-Produktionsoptimierung in Smart Ecosystems“ und ist Product Portfolio Architect bei Software DSA Daten- und Systemtechnik GmbH
Heutige industrielle Produktionsprozesse zeichnen sich durch eine hochgradige Arbeitsteilung von Unternehmen innerhalb einer Logistikkette aus. Neben den physischen Produkten selbst gewinnen die bei den Fertigungsschritten anfallenden riesigen Datenmengen eine immer größere Bedeutung.
Mehr
Datengetriebene OP-Technik zum Anfassen
Führung bei Storz
Die Karl Storz GmbH & Co. KG, Konsortialführer des Smart-Data-Projekts InnOPlan, führte Teilnehmer der Smart-Data-Begleitforschung durch das historische Kaiserin-Augusta-Hospital in Berlin, das heute Schulungs- und Präsentationszwecken dient. Dabei konnten sich die Besucher auch selbst an den neuesten Geräten der Medizintechnik versuchen.
Mehr
Offizieller Start von SAHRA (Smart Anaysis Health Research Access) für mehr Gesundheit
Die Teilnehmer des Kick-Off von SAHRA in Berlin
Am 21. Januar 2016 fand bei der AOK Nordost in Berlin – im 14. Stock des AOK Gebäudes mit Blick über die Hauptstadt – die Kick-Off Veranstaltung des SAHRA Projekts statt. SAHRA steht für „Smart Analysis Health Research Access“ und ist eines von 13 Leuchtturmprojekten innerhalb des Technologieprogramms „Smart Data – Innovationen aus Daten“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).
Mehr
Konferenz DATA MANAGEMENT – Technology.Change.Business
Alexander Rabe auf der Innovationskonferenz
Am 02. Dezember 2015 fand im Hasso-Plattner-Institut in Potsdam die Innovationskonferenz DATA MANAGEMENT – Technology.Change.Business statt. Das Land Brandenburg und die Zukunftsagentur Brandenburg hatten hierzu interessierte Mittelständler der Kreativbranche zum Austausch über die aktuellen Trends im Bereich Datenmanagement eingeladen.
Mehr
Zweiter Workshop zu gesellschaftlicher Akzeptanz und wirtschaftlichen Potenzialen von Smart Data
Workshop der Fachgruppe Akzeptanz
Die Smart-Data-Fachgruppe "Gesellschaftliche Akzeptanz und wirtschaftliche Potenziale" hat in Berlin einen zweiten Workshop durchgeführt. Dabei ging es in mehreren Arbeitsgruppen insbesondere um die Nutzung von Smart-Data-Technologien im B2B-Bereich.
Mehr
Workshop: Smart Data in der Gesundheit
Vernetzungsworkshop Gesundheit
Am 27. Januar 2016 fand im Rahmen des Technologieprogramms „Smart Data – Innovationen aus Daten“ ein Workshop zum Anwendungsfeld Gesundheit statt, bei dem sich Vertreter der drei Gesundheits-Projekte (InnOPlan, KDI, SAHRA) austauschten und Synergien ausloteten.
Mehr
FZI Open House: IKT-Forschung für die Praxis hautnah erleben
Den Besuchern des Open House wurden Arbeiten aus der Forschung am FZI präsentiert
Am 11. Februar fand im House of Living Labs des Forschungszentrums Informatik (FZI) in Karlsruhe ein Tag der offenen Tür (Open House) zum Thema „Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für den Mittelstand“ statt. Rund 120 Teilnehmer folgten der Einladung des FZI.
Mehr
Zweiter Workshop der Fachgruppe „Sicherheit“
Zweiter Workshop Sicherheit
Die Smart-Data-Fachgruppe hat in Berlin einen zweiten Workshop veranstaltet. Im Fokus der Arbeitsgruppen standen die Themen Anonymisierung, Authentifizierung und Benutzungskontrolle von Daten. Dabei wurde auch auf die spezifischen Herausforderungen innerhalb der Projekte eingegangen.
Mehr
Zweiter Workshop der Fachgruppe „Rechtsrahmen“
Zweiter Workshop Rechtsrahmen
Im Januar fand der zweite Workshop der Fachgruppe „Rechtsrahmen“ statt. Dort trafen sich die fachgruppeninternen Arbeitsgruppen „Daten als Wirtschaftsgut“ und „neue Datenschutzkonzepte“.
Mehr
Praxisnahe Big-Data-Lösungen auf dem Big Data Summit 2016
Bitkom Big Data Summit
Die Digitalisierung macht vor keiner Wirtschaftsbranche mehr Halt. Mit dem Einzug neuer Technologien wandeln sich in Unternehmen Geschäftsprozesse und es eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, neue Märkte zu erschließen. Viele Unternehmen beschäftigen sich daher mit der Frage, was für einen Nutzen Big-Data-Lösungen für ihren eigenen Betrieb haben.
Mehr
Smart Data-Workshop auf der conhIT
Smart Data auf der conhIT
Vom 19. bis 21. April 2016 findet in Berlin zum neunten Mal Europas mittlerweile größtes Event der Gesundheits-IT, die conhIT statt. An drei Tagen tauschen sich Akteure aus Wissenschaft, Politik, Industrie und Anwender von Software im Gesundheitswesen über die Chancen und Herausforderungen der Branche aus. Der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. vertritt die führenden Hersteller der Gesundheits-IT in Deutschland und ist als solches Veranstalter der conhIT
Mehr
Termine
Bild zeigt eine Uhr
Bevorstehende Termine und Veranstaltungen der Begleitforschung
Mehr
Publikationen
Smart Data Publikationen NL 2
Publikationen rund um Smart Data
Mehr
Smart-Data in den Sozialen Medien
Das Twitterprofil des Technologieprogramms Smart Data
Hier twittert LoeschHundLiepold Kommunikation im Rahmen der Begleitforschung unter @smartdata_de zu Themen rund um das Technologieprogramm „Smart Data – Innovationen aus Daten“. Schwerpunkte sind dabei Smart Data, Big Data und Business Intelligence.
Mehr
Smart Data in den Medien
Flipboard Logo
Hintergründe, News und Aktuelles aus der Welt der Smart-Data-Technologien.
Mehr
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Newsletter oder zu den BMWi-Innovationsgutscheinen? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen!
Impressum

Herausgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Öffentlichkeitsarbeit, 11019 Berlin, www.bmwi.de
© 2017 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Alle Rechte sind vorbehalten. Die Nutzung steht unter dem Zustimmungsvorbehalt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden. Newsletter abbestellen
eTracker tracking image