Veranstaltung

KI-Marktplatz auf der Hannover Messe 2022

Beginn:30.05.2022 - 00:00 Uhr
Ende:02.06.2022
Ort:Messe Hannover

Nach zwei digitalen Messejahren findet die größte Industrieschau der Welt vom 30. Mai bis 2. Juni wieder in Präsenz statt. Der KI-Marktplatz wird Teil des OWL-Gemeinschaftsstands sein, wo Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Netzwerke die Vorreiterstellung der Region im Bereich KI und Industrie 4.0 demonstrieren.

KI-Marktplatz-Logo
© Projekt KI-Marktplatz
KI-Marktplatz-Logo

Messen brauchen den persönlichen Austausch und das reale Erleben. Das können digitale Formate nicht ersetzen – wie die vergangenen beiden Jahre zeigen. „Insofern ist die Hannover Messe 2022 eine gute Gelegenheit, der Fachöffentlichkeit neue Lösungen und Forschungsansätze aus dem Spitzencluster it’s OWL zu präsentieren“, erläutert Wolfgang Marquardt, Prokurist der OstWestfalenLippe GmbH.

Der OWL-Gemeinschaftstand bietet hervorragende Rahmenbedingungen dafür. An seinem neuen Standort in Halle 11 sind auch die Clusterunternehmen Harting, Weidmüller und Wago verortet. Daher bietet sich ein ideales Umfeld, um die Region als Vorreiter in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Plattformen, industrielle Transformation und nachhaltiges Wirtschaften zu profilieren.
Der KI-Marktplatz wird zu diesem Anlass die Funktionalitäten, Möglichkeiten und Angebote der Plattform vorstellen und an konkreten Anwendungsbeispielen den Nutzen und Mehrwert von KI besonders in der Produktentstehung demonstrieren.


Weitere Informationen erhalten Sie hier.