Veranstaltung

KEEN-Hackathon 2021 – Anmeldungen ab sofort möglich

Beginn:05.03.2021
Ende:11.05.2021
Ort:Online

Im Rahmen der ACHEMA Innovation Challenge führt das Projekt KEEN aus dem KI-Innovationswettbewerb einen Hackathon durch. Im Rahmen des Hackathons sollen KI-Methoden auf relevante Fragestellungen aus der Prozessindustrie angewendet und Codes entwickelt werden.

Grundlegende Programmierkenntnisse sind für eine Teilnahme erforderlich und es wird eine Gruppengröße von drei bis fünf Personen für die Bearbeitung empfohlen.

Die Kick-Off-Veranstaltung und Vorstellung der Aufgabe findet am 5. März statt. Am 11. Mai 2021 müssen die Ergebnisse eingereicht werden, die Bekanntgabe der Finalisten und Preisverleihung folgen im Juni. Während des Hackathons werden die Teilnehmenden von Wissenschaftlern und Industrievertretern aus der KEEN-Plattform begleitet.

Weitere Informationen sowie Details zur Anmeldung finden Sie hier.