FreshAnalytics

„Plattform zur KI Optimierung der Lebensmittellieferkette von Produzent bis Konsument“

tsenso GmbH KMU
arconsis GmbHKMU
GS1 Germany GmbHGU
Universität SiegenHS
Technische Hochschule DeggendorfHS

Das Projekt FreshAnalytics hat die Entwicklung eines digitalen Basissystems für ein einheitliches Datenmanagement entlang der Lebensmittelkette, die Bereitstellung einer lebensmittelspezifischen Tool-Bibliothek zum Ziel, die als Ergänzung zum heutigen MHD ein genaueres dynamisches Haltbarkeitsdatum liefern wird. Darauf aufbauend erfolgt die Erforschung und Validierung weiterer datenbasierender Mehrwertdienste. Diese schaffen konkrete Abhilfe bei der Optimierung logistischer Prozesse, der Abwicklung von Regressansprüchen und der Absatz/Out-of-Stock Steuerung. Die Daten der Lebensmittelqualität und -Sicherheit werden per Web und App auch für Konsumenten direkt zugänglich gemacht.

Kontakt:
Dr. Matthias Brunner
Geschäftsführer
tsenso GmbH
Ludwigstr. 17 B
70176 Stuttgart
Mobil: +49 175 5234632
m.brunner@tsenso.com

Laufzeit: 01.07.2019-30.09.2021