EVAREST

„Erzeugung und Verwertung von Datenprodukten in der Lebensmittelindustrie durch Smart Services“

Logo EVAREST

Ziel ist die Entwicklung und Verwertung von Datenprodukten als Wirtschaftsgut im Ökosystem der Lebensmittelproduktion auf Basis der über Unternehmensgrenzen hinweg angelegten technischen Datenplattform sowie ökonomischen und rechtlichen Nutzungskonzepten. Im Zielbild des Vorhabens werden in Zukunft bei der Eingangskontrolle (des Rohstoffs), während der Produktion und in der Qualitätskontrolle neben den eigentlichen Produkten der Lebensmittelindustrie Datenprodukte produziert. Diese stellen den Output standort- oder herstellerübergreifender Smart Services dar und werden diversen Akteuren im gesamten Ökosystem, z.B. Handel, Informations- bzw. Finanzdienstleistern, gegen Entgelt angeboten.

Konsortium
Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR), DFKI GmbH, Software AG, Lindt&Sprüngli GmbH, Universität des Saarlandes, Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH

Kontakt
Dr.-Ing. Sabine Janzen
DFKI GmbH
Sabine.Janzen@dfki.de

Laufzeit
01.01.2019-31.12.2021

Website
www.evarest.de