LIPS

Live Interactive PMSE

Ziel des Projekts ist die Verbesserung des Zugangs und der Teilhabe des ländlichen Raumes zum Kreativ-, Kultur- und Politikbetrieb der Metropolen und umgekehrt. LIPS fokussiert hierzu auf eine interaktive Verknüpfung von Live-Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten (Musiker spielen z. B. örtlich verteilt als ein Orchester zusammen). Die Live-Interaktion erfordert eine nahezu verzögerungsfreie Vernetzung und Interaktion der genutzten Audio- und Video- Systeme der Veranstaltungs- und Produktionstechnik (PMSE). Das Vorhaben betrachtet ganzheitlich die Verbindung von Audio, Video und Licht.

Konsortialführer: Sennheiser electronic GmbH & Co. KG, axel2.schmidt@sennheiser.com