KID

Gesundheitswirtschaft

Künstliche Intelligenz für die medizinische Diagnostik

Ziel
Künstliche Intelligenz (KI) bietet ein enormes Potenzial, um zu einer Revolution im Gesundheitswesen zu führen. Bislang haben KI-Technologien im klinischen Alltag jedoch keine große Verbreitung erreicht.

Das Ziel von KID ist die Etablierung eines wettbewerbsfähigen Ökosystems für die Entwicklung KI-assistierter medizinischer Diagnostik, indem eine Infrastruktur für die Translation innovativer KI-Lösungen in die Klinik errichtet wird. Dazu wird von den Partnern Smart Reporting, Universitätsklinikum Mannheim und Technische Universität München mit weiteren Experten eine integrierte skalierbare Plattform für die Entwicklung interoperabler Systeme für KI-Algorithmen in der Diagnostik aufgebaut.

Konsortium
Smart Reporting GmbH, Universitätsklinikum Mannheim, TU München und weitere Experten

Ansprechpartner

Smart Reporting GmbH

 Dr. Sonja Selder