ALEC - Alternation-Light-Electric-Construction

Universeller batterieelektrischer Geräteträger mit Arbeitsgeräte-Wechselsystem für Einsatzwechseltätigkeit auf dem Flughafenvorfeld

Logo ALEC
Logo ALEC

Aus der Vorfeldmobilität auf Flughäfen sind Elektrofahrzeuge nicht mehr wegzudenken. Allerdings müssen Vorfeldfahrzeuge in Überkapazität vorgehalten werden, um die Nachfrage in Spitzenzeiten bedienen zu können und jederzeit optimale Sicherheit zu gewährleisten. Das macht den weiteren Ausbau der Vorfeld-Elektromobilität bisher unwirtschaftlich. Dem setzt ALEC das in kommunalen Arbeitsflotten bewährte Konzept des Einsatzwechsels entgegen. Im Projekt werden drei elektrisch angetriebene universelle Geräteträger-Fahrzeuge und fünf verschiedene Arbeitsgeräte entwickelt und erprobt. Die Fahrzeuge werden je nach Bedarf mit Wechsel-Aufbauten für verschiedene Aufgaben kombiniert , gesteuert von einem intelligenten Flottenmanagement. Erprobt werden soll das Arbeitsgeräte- Wechselsystem beim Gepäcktransport sowie der Wasser-, Benzin- und Stromversorgung der Flugzeuge auf dem Flughafen Erfurt-Weimar.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Sven Gebhardt

HAKO GmbH

T +49 3622 640 493