CellSwap

7x24h-Dauerbetrieb von elektromobilen Werkspendelverkehren mit elektrifizierten Wechselbrücken

Projektlogo
Logo SellSwap

Elektrisch betriebene Lkw sind prinzipiell nicht in der Lage, einen 24/7-Dauerbetrieb zu vollziehen. Daher bedarf es intelligenter Lösungen, um diesen Nachteil auszugleichen. Im Projekt CellSwap wird eine solche Lösung am Beispiel des Werkspendelverkehrs entwickelt: Der Dauerbetrieb wird durch die Aufnahme von Strom aus elektrifizierten Wechselbrücken ermöglicht. Der Lkw erhält also mit der Aufnahme der Ware gleichzeitig eine neue Energieversorgung.
Der Industriepartner EPL kann aufgrund der leisen elektrischen Lkw trotz seiner Innenstadtlage bei Projektefolg auch im Dreischichtbetrieb produzieren.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen