Cluster Bau und Beschäftigung

Mobile Endgeräte und leistungsstarke Softwarelösungen machen für Beschäftigte das Arbeiten immer einfacher und flexibler. Vielerorts führt das zu innovativen Formen der Zusammenarbeit und gerade im ländlichen Raum zu neuen Beschäftigungsperspektiven. Doch Unternehmen und ihre Mitarbeiter stehen auch vor neuen Herausforderungen: Wie kann das ortsunabhängige Arbeiten im Team – egal ob im Büro, unterwegs oder von zuhause aus – effektiver gestaltet werden? Welche Technologien kommen für die Digitalisierung der Wertschöpfungskette in Frage? Und wie kann komplexe Software leichter zugänglich gemacht werden? Die drei Projekte des Smart-Service-Welt-Clusters „Bau und Beschäftigung“ entwickeln Plattformen, die dabei helfen sollen. Sie ermöglichen beispielsweise eine reibungslosere Zusammenarbeit in virtuellen Teams, schaffen auch für kleine und mittelständische Unternehmen Anwendungsmöglichkeiten für digitale Technologien in der Bauwirtschaft und erhöhen die Nutzerfreundlichkeit von Bausoftware.

Anzahl der Einträge: 3

Sortieren nach