Veranstaltung

Hannover Messe 2017

Beginn:24.04.2017
Ende:28.04.2017
Hannover Messe 2017
© Deutsche Messe
Hannover Messe 2017

Vom 24. bis 28. April findet in diesem Jahr die Hannover Messe Industrie (HMI) auf dem Messegelände in Hannover unter dem Motto "Wachstumsmotor Digitalisierung- Industrie 4.0 erleben“ statt. Auf der Industriemesse sollen unter anderem über 100 konkrete Praxisbeispiele für Industrie 4.0 präsentiert werden. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist mit einem Gemeinschaftsstand in Halle 2, Stand C 28, vertreten. Auf dem Stand des BMWi erwarten die Besucher zahlreiche Exponate sowie ein umfangreiches Beratungsangebot: von Forschungs- und Innovationsförderung über Energieeffizienz bis zur Gründungsberatung und Fachkräftesicherung "Make it in Germany" sowie der Schutz von Ideen für die gewerbliche Nutzung.


Drei Projekte aus der Smart Service Welt werden sich auf dem Gemeinschaftsstand präsentieren:

  • AcRoSS - Augmented Reality für die Industrie nutzbar machen


    Vortrag am Dienstag, 25. April 2017, 10:30 - 10:50 Uhr:
    Augmented Reality für den industriellen Einsatz
    Dr. Falko Schmid, Ubimax GmbH

  • STEP - Smarte Techniker-Einsatzplanung für die Instandhaltung von Maschinen


    Vortrag am Dienstag, 25. April 2017, 16:10 – 16:30 Uhr:
    Smart Techniker Einsatzplanung –Industrieller Service und Instandhaltung im Zeitalter von Industrie 4.0
    Thorsten Larsen-Vefring, TRUMPF

Zudem gibt es am Freitag, 28.April 2017, folgende Vorträge von Vertretern der Begleitforschung Smart Service Welt im Expertenforum:

14:30 –14:50 Uhr
Vorstellung der Studie „Eigenschaften und Erfolgsfaktoren digitaler Plattformen“
Sebastian von Engelhardt, Begleitforschung Smart Service Welt


16:10 –16:30 Uhr
Open-Source-Ökosysteme: Chancen und Herausforderungen für die Smart Service Welt
Inessa Seifert, Begleitforschung Smart Service Welt

Weiterführende Informationen