WINNER

Wohnungswirtschaftlich integrierte netzneutrale Elektromobilität in Quartier und Region

Logo Winner
Logo WINNER

Wie kann die Wohnungswirtschaft die Einführung der Elektromobilität aktiv mitgestalten? Eine beispielhafte Antwort auf diese Frage will das Projekt WINNER zunächst in einem Quartier mit acht Wohnblöcken und 280 Wohneinheiten in Chemnitz geben. Dafür werden die Projektpartner auf den Objekten mit Hilfe einer Photovoltaik-Anlage regenerative Energie erzeugen. Der so erzeugte Strom wird durch Direktvermarktung an die Mieter weitergegeben und Überkapazitäten werden durch ein IKT-gesteuertes aktives lokales Lastmanagement zur Stromspeicherung in Elektrofahrzeugen von Mietern und von Dienstleistern genutzt, die im Quartier tätig sind. Das Gesamtziel ist, erstmalig eine wirtschaftlich selbstgetragene und netzneutrale Infrastruktur für gewerbliche Mobilität durch die intensive Einbeziehung der Wohnungswirtschaft zu schaffen.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Denis Keil

Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG

T +49 (0)371 38 222-37