Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
${elements.imgHeaderNewsletter.altText}
21.07.2017
Smart Service Welt News 2

Wir freuen uns, Ihnen die zweite Ausgabe der Smart Service Welt News zu präsentieren.

Darin blicken wir zurück auf den Workshoptag der Smart Service Welt, die Beteiligung am it's OWL Fachkongress und Smart Service Welt auf der HMI. Zudem berichten wir unter anderem über Standardisierungsbestrebungen für Plattformen und Wearables und stellen den Smart Service Welt-Innovationsbericht 2017 vor.

Wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre!

Von und mit Experten lernen: Workshoptag der Smart Service Welt
Diskussionen in dem Workshop „Digitale Geschäftsmodelle und Plattformökonomie"
Am 11. Mai 2017 fand der Workshoptag der Smart Service Welt in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaft in Berlin statt. Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie den 20 Förderprojekten informierten sich über die verschiedenen Herausforderungen aus den Bereichen Recht, Anforderungen an sichere Plattformarchitekturen, Neuheiten in der Normung und Standardisierung und digitale Geschäftsmodelle.
Mehr
it´s OWL Fachkongress zeigt wissenschaftliche Lösungen für Unternehmen
Tilman Liebchen der Smart Service Welt-Begleitforschung stellt das Technologieprogramm vor
Ist der Mittelstand fit für Industrie 4.0? Der it's OWL Fachkongress zeigte vom 11.-12. Mai 2017 in Paderborn Lösungen aus der Spitzenforschung für Unternehmen. Rund 300 Teilnehmer haben sich in Paderborn in 50 Vorträgen, Diskussionsforen und in einer Fachausstellung zu Themen und Trends intelligenter Produktion informiert und ausgetauscht.
Mehr
Smart Service Welt auf der Hannover Messe
SSW HMI Smart Farming mit Zypries
Mehr als 220.000 Besucher waren vom 24. bis 28. April nach Hannover gekommen, um sich zu neuen Entwicklungen rund um die Digitalisierung der Industrie auf der Hannover Messe Industrie (HMI) zu informieren. Aus der Smart Service Welt hatten drei Projekte die Gelegenheit, sich auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zu präsentieren.
Mehr
Interoperabilität, Verfügbarkeit, Datensicherheit: Workshop von SmartOrchestra erhebt aktuelle Anforderungen an Plattformen
Lutz Ashauer bei seiner Präsentation bei dem Workshop von SmartOrchestra
Am 8. Juni 2017 fand in Stuttgart der erste Workshop von SmartOrchestra statt, zu dem Experten aus Wirtschaft und Industrie eingeladen waren, miteinander die Anforderungen an die Plattformgestaltung zu diskutieren.
Mehr
Neue Chancen für die Gesundheitsbranche: Standardisierung von Wearables soll vorangetrieben werden
Sport wird vernetzt: Wearables erheben Daten der Athleten, die Nutzungspotenziale für die Gesundheitsbranche besitzen.
Um die Nutzerfreundlichkeit von Wearable-Anwendungen zu erhöhen, hat der Verein Deutscher Ingenieure e. V. (VDI) zwei Richtlinienausschüsse gegründet. In diesen beraten sich zahlreiche Experten unterschiedlicher Fachrichtungen zur Verwendung und Standardisierung von Wearables in der Fitness- und Healthcare-Branche.
Mehr
Standardisierung von Marktplätzen für IKT-Dienste: Symphony bereitet Erstellung einer DIN SPEC vor
Die Arbeiten zur Standardisierung im Projekt Symphony
Das Projekt Symphony wird im Laufe des Jahres die Erstellung einer DIN SPEC initiieren. Dieser Standard wird relevante Merkmale definieren und Anforderungen festlegen.
Mehr
Innovatives zu Smart Services
 Innovationsbericht
Zum diesjährigen Digitalgipfel hat die Begleitforschung des Technologieprogramms Smart Service Welt den Innovationsbericht 2017 veröffentlicht.
Mehr
Digitale Zukunft konkret: Gemeinsames Symposium im November
Am 20. November sind Anwender und Entwickler digitaler Technologien in die Berliner Kalkscheune eingeladen, um sich auf dem Symposium „Digitale Zukunft konkret“ gemeinsam mit Vertretern der Technologieprogramme Smart Data und Smart Service Welt I+II auszutauschen.
Mehr
BMWi fördert Forschung und Entwicklung deutscher und japanischer Mittelständler
BMWi fördert Forschung und Entwicklung deutscher und japanischer Mittelständler
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ruft noch bis Mitte August dazu auf, Anträge für Kooperationsprojekte zwischen deutschen und japanischen Unternehmen einzureichen.
Mehr
Termine
Termine
Hier können Sie sich über bevorstehende Termine rund um die Smart Service Welt informieren.
Mehr
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Newsletter oder zu den BMWi-Innovationsgutscheinen? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen!
Impressum

Herausgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Öffentlichkeitsarbeit, 11019 Berlin, www.bmwi.de
© 2017 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Alle Rechte sind vorbehalten. Die Nutzung steht unter dem Zustimmungsvorbehalt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden. Newsletter abbestellen
eTracker tracking image