Meldung
21.04.2017

Termine

Hier können Sie sich über bevorstehende Termine rund um die Smart Service Welt informieren.

Termine
Termine
© JMG / pixelio.de
Termine

Hannover Messe

Vom 24. bis 28. April findet in diesem Jahr die Hannover Messe Industrie (HMI) auf dem Messegelände in Hannover statt. Die drei Smart Service Welt-Projekte AcRoSS, STEP sowie Smart Farming Welt werden auf dem Gemeinschaftsstand des BMWi Stand in Halle 2, Stand C 48 ausstellen. Zudem gibt es wieder ein vielfältiges Forumsprogramm. Mehr

It's OWL

Das Wissenschafts- und Industrieforum Intelligente Technische Systeme beleuchtet am 11. und 12. Mai 2017 in Paderborn verschiedene Facetten von Industrie 4.0 und vereint die akademische und praktische Perspektive unter einem Dach. Neben einer Vorstellung des Technologieprogramms Smart Service Welt werden sich auch die drei Projekte Glass@Service, Smart Farming Welt und OpenServ4P auf der Veranstaltung präsentieren. Mehr

Workshop Tag

Am 11. Mai 2017 findet ein Workshoptag aller vier Arbeitsgruppen der Smart Service Welt statt. In einzelnen Auftaktworkshops konnten bereits der Handlungsbedarf und die besonderen Herausforderungen von den Projekten zu den Arbeitsgruppenthemen „Rechtliche Herausforderungen“, „Normung und Standardisierung“, „Sichere Plattformarchitekturen“ und „Geschäftsmodelle/Digitale Plattformökonomie“ erarbeitet werden, die nun im Mai gemeinsam vertieft werden sollen.

Noch bis zum 5. Mai sind alle Projekte eingeladen, sich hier für die Teilnahme zu registrieren.

Das Internet der Zukunft gestalten: „Next Generation Internet“

Im Herbst vergangenen Jahres startete die Europäische Kommission die Initiative „Next Generation Internet“. Ihr Ziel ist es, das Internet der Zukunft zu gestalten: Im Fokus stehen dabei europäische Werte wie Offenheit, grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Dezentralisierung, die Vermeidung von Ausgrenzung ebenso wie Transparenz und der Schutz der Privatsphäre.

Mit der Initiative will die Europäische Kommission durch ein schnelles und flexibles Arbeitsprogramm neue Technologien des Internets nutzbar machen, um private und öffentliche Interessen online zu wahren, sowie die Forschung vorantreiben, um das Internet der Zukunft aktiv zu gestalten. Dafür ist ein Austausch verschiedener Interessengruppen von zentraler Relevanz. Aus diesem Grund lädt das Smart Data Forum am 11. Mai 2017 zu einer Veranstaltung nach Berlin ein, auf der Wünsche und Erwartungen an das Programm ebenso wie dessen Ziele diskutiert werden sollen.

Die Teilnehmer erwarten Vorträge, die über die Initiative ebenso wie über Unterstützungsangebote für den Mittelstand im Zeitalter der Digitalisierung informieren sowie exemplarisch die Hoffnungen eines Startups an das künftige Internet zeigen. Nach dieser Einführung werden Aspekte der Initiative im Rahmen eines Workshops diskutiert.
Interessierte können sich über ein Anmeldeformular anmelden. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Nach der Anmeldung erfolgt der Versand einer Teilnahmebestätigung per Mail.